BlogNews

In-Ear-Stereo-Kopfhörer QCY T1C Bluetooth 5.0

QCY T1C Bluetooth 5.0 Kopfhörer

Auf der Suche nach guten Bluetooth-Kopfhörern unter 30€ habe ich mich für die „QCY T1C Bluetooth 5.0“ Kopfhörer entschieden und möchte hier kurz mein Feedback dazu geben.

Das Paket beinhaltet:

2x Kopfhörer 
3x In-Ear Aufsätze (verschiedene Größen) 
1x Ladecase 
1x Ladekabel für das Ladecase

 

PRODUKTINFORMATIONEN:

BLUETOOTH 5.0

  • Sobald man die Kopfhörer aus dem Ladecase nimmt, schalten sie sich ein. Wenn das Bluetooth auf dem Handy dann noch eingeschaltet ist, verbinden sie sich automatisch und sind startklar – auch während der Nutzung gibt es keinerlei Verbindungsaussetzer.

20 STUNDEN SPIELZEIT

  • Laut Hersteller soll man auf insgesamt 20 Stunden Spielzeit kommen, was sich dann allerdings wieder splittet in 4 Std. puren Musikgenuss und weitere 16 Std. Energie aus dem Ladecase. Das würde ich so ungefähr bestätigen. Ein +Punkt ist ebenfalls, dass die Kopfhörer ein Signal geben, wenn sich der Akku dem Ende neigt.

OPTIMALER SITZ

  • Die QCY-Bluetooth-Kopfhörer werden mit drei In-Ear-Aufsätzen geliefert, sodass man sich die passende Größe aussuchen kann. Bei sportlichen Aktivitäten sitzen sie durchaus gut im Ohr, allerdings sitzen sie dann doch ab und zu etwas locker, was sie für schnellere Geschwindigkeiten wie beim Biken nicht so ideal macht. 

HD MIKROFON:

  • Mit nur einem Klick auf den Ohrstöpsel kann man einen Anruf annehmen und auch wieder beenden. Easy.
 
MEIN FAZIT:

Die Klangqualität ist für Kopfhörer dieser Preisklasse schon ziemlich gut. Satter Bass, klare Mitten und Höhen, allerdings gab es im Hintergrund immer ein leichtes Rauschen – jedenfalls auf dem linken Ohrstöpsel. Mit 5g Gewicht sind die In-Ear-Kopfhörer zudem sehr leicht und daher angenehm im Ohr zu tragen. Als Minikopfhörer würde ich die QCY-T1C-Bluetooth-Kopfhörer allerdings nicht bezeichnen, denn sie ragen deutlich aus der Ohrmuschel raus.

Ein +Punkt ist aber definitiv, dass man mit den In-Ear-Kopfhörern auch die Musikauswahl steuern kann: 1x drücken: Pause, 2x drücken: Vor- oder Zurückskippen, je nachdem ob man auf den linken oder rechten Ohrstöpsel drückt.

Einen -Punkt gibt es für das Ladecase, was man leider nicht schließen kann und wo sich daher leicht Staub etc. ansetzt. Die Lautstärkenregelung ist zudem auch nur über das Smartphone möglich.

Wegen des Rauschens auf dem linken Ohrstöpsel habe ich die Kopfhörer dann allerdings doch reklamiert und aufgrund der Tatsache, dass man das Ladecase nicht schließen kann, werde ich sie mir auch nicht wieder bestellen.

BEWERTUNG:
3.5/5

Ich hoffe, diese kleine Produkt-Rezension hat irgendwem weitergeholfen.