ComicsNews

Bonner OPEN-AIR-Ausstellung #zusammenhalt

Plakat A1 - CHAOSKIND - Wir sind alle Bonn
Zum Thema #zusammenhalt wird vom 25.09. bis zum 05.10.2020 die Stadt Bonn zur Galerie. 16 verschiedene Motive auf insgesamt 275 Plakaten sind in diesem Zeitraum an etlichen Litfaßsäulen im Bonner Stadtgebiet zu sehen.

Der Caritasverband Bonn hat Design-, Grafik- und Kreativagenturen aufgefordert, bunte, humorvolle, nachdenkliche, liebevolle oder auch eindringliche Plakate mit positiven Bildern und Statements zu gestalten, um für Zusammenhalt, Solidarität und Gemeinschaft zu werben. Letzten Monat hatte ich dazu mit Frau Kern, der Kampagnenleitung dieser tollen Aktion, ein kleines Interview geführt, welches ihr hier nachlesen könnt >>>. Insgesamt haben 12 Bonner Grafiker*innen bzw. Kreativagenturen mitgemacht und haben ihre Ideen zum Thema #zusammenhalt auf den Plakaten umgesetzt. Die Idee hinter der Aktion ist, den Menschen vor dem kommenden Winter in Zeiten von Corona positive Botschaften zu bieten, die zeigen, dass Herz mehr Spaß macht als Hetze, dass Liebe größer ist als Hass und Vielfalt mehr wert als Einfalt.

Da man maximal drei Plakate einreichen konnte, habe ich diese Möglichkeit genutzt und drei Plakate entworfen, die ich euch hier kurz vorstellen möchte. 

Das erste Plakat “WIR SIND ALLE BONN” ist von der Message eigentlich ziemlich klar: Vielfalt, Zusammenhalt, Nächstenliebe. Als Colorations-Methode habe ich die Vektorisierung gewählt.

Plakat A1 - CHAOSKIND - Danke Bonn!

Beim Plakat “DANKE BONN!” wollte ich den Fokus neben dem Thema “Zusammenhalt” ebenfalls auf “Dankbarkeit” lenken. Grade in der aktuellen Corona-Zeit haben wir gemerkt, dass systemrelevante Berufe wie Pflege- und Krankenhauspersonal unabdingbar sind. Grade in Krisenzeiten besinnt man sich auf Werte wie Zusammenhalt und Dankbarkeit. Doch unabhängig von Krisenzeiten sollten wir Berufen, die das System am Laufen halten, mit Wertschätzung und Dankbarkeit begegnen. Neben der hauptberuflichen und freiwilligen Feuerwehr, gehört ebenfalls die SWB (Stadtwerke Bonn), die Ambulanz sowie auch die Mitarbeiter von bonnorange, die unsere Stadt schön sauber halten, zu den Unternehmen, dessen Mitarbeiter manchmal für viel zu selbstverständlich betrachtet werden. Ein “Danke!” für diese Menschen, die sich für die Bonner Bürger und auch für das Bonner Wohlergehen einsetzen, sollte selbstverständlich sein. Daher war es mir wichtig, mit diesem zweiten Plakat ein Bewusstsein für “Dankbarkeit” zu schaffen.

Da ich mir vorgenommen habe, alle drei Plakate unterschiedlich zu colorieren, habe ich dieses Plakat mit Acryl ausgepinselt. Ich muss zugeben, es war daher auch das aufwändigste Plakat. Doch das ist mein “Danke!” an diese manchmal so selbstverständliche Arbeit, die so viele Menschen hier in Bonn leisten. Danke!

Plakat A1 - CHAOSKIND -

Zu guter Letzt: “ALL WE NEED IS LOVE” (Coloration: Twinmarker)

Ja, was soll ich dazu noch sagen? Zusammenhalt, Liebe, Vielfalt & Gemeinschaft – das waren meine Intentionen für dieses Plakat.

Die einzelnen Motive können übrigens gegen einen kleinen Kostenbeitrag von 5 Euro pro Stück unter Angabe der Posternummer bis zum 10.10.2020 im Haus Mondial, Caritas-Fachdienst für Migration und Integration, bestellt werden.

Per Email bitte an: mondial@caritas-bonn.de

Plakat 9 – WIR SIND ALLE BONN

Plakat 9a – DANKE BONN!

Plakat 9b – ALL WE NEED IS LOVE

Hier findet ihr eine Übersicht der anderen Plakate >>>

Achtet also mal die nächsten zwei Wochen auf die Bonner Litfaßsäulen! Ich mach mir da auf jeden Fall ‘ne kleine Schnitzeljagd draus… 🙂

Chaoskind-Icon

P.S.: Und wenn du ein Motiv auf einer Litfaßsäule entdeckst, dann mach doch ein Foto davon und teile es mit der Angabe des Standorts auf instagram (@vielfalt_viel_wert) und facebook (@vielfaltvielwert). Wer alle 16 Motive erspäht und die Fotos entsprechend postet, bekommt eine Überraschung zugeschickt!

VIELFALTVIELWERT >>>

CHAOSKIND >>>