EventsMusicNews

Desperados „Rave to Save“ APP

Desperados Rave to Save
Teile diesen Beitrag:

Desperados launcht die weltweit erste Fundraising-Dance-App: eine Spendenaktion zugunsten von Europas Nightclub-Branche.

Wir können es nicht mehr hören, das Wort mit C…

Dabei fehlen uns gleichzeitig jede Menge andere Worte mit C – wie z.B. Clubbing, Chillen mit Freunden und cool ausgehen. Dass nicht nur wir, sondern vor allem auch die Clubbing-Branche unter der C-Krise leidet, weiß mittlerweile jeder! Viel mehr fragen wir uns, ob unser Lieblingsclub nach der ganzen Krise überhaupt wieder aufmacht oder ob die Clubbinglandschaft nach der Krise eher einer Dünenlandschaft gleicht!?

Social Distancing in Clubs haben wir versucht, ist einfach nicht das Gleiche. Und mittlerweile geht selbst das nicht mehr. Musikfestivals werden verschoben, immer mehr Konzerte werden zwar live online übertragen, aber wie lange noch, wenn die Kosten einfach nicht mehr reinkommen und die Corona-Hilfen hinten und vorne nicht reichen?

Desperados hat sich aus dem Grund jetzt was einfallen lassen! Die Fundraising-Dance-App.

Tanzen für den guten Zweck 

Mit der „Rave to Save“-App kannst du nun deine Lieblingsclubs unterstützen und an virtuellenn Live-Parties teilnehmen. Pro 1.000 Schritte, die du während des Events durch die Gegend groovst, spendet Desperados 1€ an die Clubs, mit denen die Marke für diese Eventreihe kooperiert.

Auf Wunsch kannst du die Spendensumme auch erhöhen, indem du zusätzlich einen direkten Beitrag an einen der ausgewählten Clubs in Deutschland, England oder Spanien spendest. Desperados erhöht die Spendensumme übrigens um glatte 30.000€ pro Event! KA-CHIIING!!!

In Zusammenarbeit mit Beatport startet „Rave to Save“ diesen Samstag, den 27. März 2021, mit einem Set von DJ Purple Disco Machine und dem Opening Act Nakadia. Ab 19 Uhr kann der Stream auf dem Facebook-Account und Youtube-Channel von Beatport verfolgt werden.

„Aufgrund der Tatsache, dass Nachtclubs und Veranstaltungsorte wegen der Pandemie gezwungen sind, ihre Türen monatelang zu schließen, erleidet Europas Nightlife-Sektor große Verluste. Wir bei Desperados sind der Meinung, dass wir eine Verantwortung gegenüber dieser Branche haben, die seit jeher tief in unserer DNA verwurzelt ist. Deshalb freuen wir uns sehr, Partyfans aus der ganzen Welt durch unsere „Rave to Save“-App miteinander vernetzen zu können. Indem wir zusammen tanzen, können wir alle unseren Lieblingsclubs unter die Arme greifen, damit sie ihre Türen wieder öffnen und uns alle willkommen heißen können, sobald dies wieder möglich ist.“, so Rutger van der Stegen, Global Marketing Manager von Desperados.

Save the Date! Am Samstag, 27.03.2021, um 19h geht’s los…
Desperados Rave-to-Save-App
Hol dir die App für Apple!
Hol dir die App für Android!