ChaoskindComicsFashionNews

BravoGiRL! Pimp Your Style…

CK-Header-DIY-Beitrag

Happy ReleaseDay! 🙂 Heute erscheint die neue BravoGiRL und ich durfte einen Fashion-Beitrag zum Thema DIY dafür erstellen…

Dein Kleiderschrank ist zwar voller Klamotten, aber irgendwie ist alles mega langweilig? Für irgendein neues Lieblingsteil reicht dein Taschengeld einfach nicht? Dann werde doch einfach selbst zum Fashion-Designer! In der aktuellen BRAVO-GiRL zeigen wir dir drei Methoden, wie du aus deinen alten Klamotten neue It-Pieces machen kannst!

AUF DIE PATCHES, FERTIG, LOS!

CK-Patches-DIY-Beitrag

Bestimmt hast du oder deine Geschwister irgendwo noch einen alten Hoodie im Schrank!? Mit ein paar lustigen Patches zum aufbügeln kannst du daraus ganz easy dein ganz individuelles It-Piece machen. 🙂

DU BRAUCHST:

Hoodie oder sonstwas zum Verschönern + Patches + Bügeleisen + Handtuch
Kosten: ca. 10 € für die Patches (Ebay)

SO GEHT‘S:

1. Platziere die Patches so, wie es dir gefällt auf dem Textil.
2.
Lege ein Handtuch auf die Patches.
3.
Bügel nun 30Sek. drüber.
4.
Und jetzt nochmal die Rückseite 30Sek. bügeln. Fertig!

TEXTILFOLIE

Zunächst einmal musst du wissen, ob du gerne helle oder dunkle Textilien verschönern möchtest. Es geht natürlich beides, aber dafür brauchst du unterschiedliche Transferfolien! Im Internet findest du Folien für helle oder für dunkle Textilien.

DU BRAUCHST:

T-Shirt, Hoodie, Stofftasche o.ä. + Handy, Tablet oder PC + Grafikprogramm, z.B. CLIP STUDIO PAINT (als kostenlose Testversion erhältlich) + Bügeleisen + Backpapier
Kosten: ca. 10 € (für helle Textilien) und ca. 19 € (für dunkle Textilien)

SO GEHT‘S:

1. Wenn du nicht selbst ein Nerdy bist, dann lass dir hierbei helfen oder ganz easy: such dir einfach dein Wunschmotiv im Internet und speicher es ab.
2. Denk dran, dass du dein Bild spiegelverkehrt ausdrucken musst!
3. Schneide dein Motiv nun so aus, dass du wenig überflüssige Folie hast.
4. Anschließend bügelst du dein Motiv auf dein Textil (Herstellerempfehlung beachten!)
5. Warte bis die Folie abgekühlt ist und zieh sie vorsichtig ab!
6. Lege das Backpapier auf dein fertiges Motiv und bügel noch einmal drüber. Fertig!

CK-Folie2-DIY-Beitrag

TEXTILSTIFTE

Warum eigentlich immer nur auf Papier kritzeln? Hol‘ dir doch einfach Textilstifte und verschöner‘ deine Klamotten in deinem ganz eigenen Style! <3

DU BRAUCHST:

T-Shirt oder Longsleeve + Bleistift + Textilstifte
Kosten: ca. 20 € für die Textilstifte (waschmaschinenfest)

SO GEHT‘S:

1. Leg unter deine Textil-Zeichenfläche eine feste Unterlage, z.B. einen Zeichenblock.
2. Zeichne jetzt mit dem Bleistift einfach drauf los! 🙂 Warum mit dem Bleistift? Weil es dann egal ist, wenn du dich irgendwie verzeichnest. Der Bleistift geht beim Waschen raus, die Textilstifte nicht!
3. Und jetzt zeichnest du einfach alles mit den Textilstiften nach und malst die Flächen aus. Hab Spaß und sei kreativ!
4. Lass das Ganze 24 Stunden trocknen. Danach kannst du es bei 30Grad in der Waschmaschine waschen.

Den ganzen Beitrag könnt ihr euch in der aktuellen BRAVO-GiRL anschauen! Und wer jetzt keinen Bock auf DIY hat, sondern einfach Chaoskind-Comics auf seinen Klamotten haben möchte, der schaut einfach mal ganz fix auf meinen Shops rein >>>

Chaoskind
Teile diesen Beitrag: