MusicNews

JORIS “Willkommen Goodbye”

WelcomeGoodbye_ARTWORK
Heute am 23.04.2021 erscheint das lang ersehnte dritte Studioalbum von JORIS “Willkommen Goodbye” bei FourMusic >>>

Wenn es einen Musiker gibt, der grade besonders herausragt, dann ist es JORIS. Wie viele Musiker leidet er selbstverständlich auch an den fehlenden Konzerten und Live-Momenten mit seinen Fans, doch anstatt Trübsal zu blasen, nutzte er die Zeit der Ruhe und startet nun gleich mehrfach wieder durch…er engagiert sich für soziale Projekte, ist Teil der neuen VOX-Staffel „Sing meinen Song“ und dann erscheint heute auch noch sein neues Album!

Nach seinem letzten Album „Schrei es raus“ im Jahr 2018 wurde es ja eher ruhig um den 31-jährigen Musiker. Die letzten zweieinhalb Jahre hat er nämlich an seinem neuen Album gearbeitet und sich komplett auf die Musik konzentriert – manchmal mit seiner Band im großen Studio und manchmal allein in seinem Lockdown-Kämmerchen. 

Heute erscheint nun sein drittes Album „Willkommen Goodbye“ mit 11 Songs, die wie der Titel schon verrät, einen melancholischen Blick zurück und einen positiven und hoffnungsvollen Blick in die Zukunft werfen. Ich hab für euch mal reingehört…

Bereits beim ersten Song “Sturm&Drang” hat mich das Album schon sehr berührt. JORIS zeigt einen Einblick in seine manchmal noch so kindliche Seele. Ein JORIS, der so verletzlich scheint und gleichzeitig voller Hoffnung ist und jede Menge Träume hat. Ein Song, der von der Macht der Phantasie erzählt und ermutigt an seine Träume zu glauben…

Aber JORIS widmet dieses Album nicht nur all den großen und kleinen jungen Seelen, sondern auch all den Außenseitern, Unangepassten und sonstigen Antihelden, denn als Teenie zählte er selbst dazu. Er weiß also ganz genau, wovon er im Song Untergang singt >>Guck mal, wie die gucken: alle gegen uns! Was’n schöner Tag und wir feiern unseren Untergang nächtelang. Komm wir fangen nochmal von vorne an…irgendwann. <<

Zur Afterhour gibt’s dann mit dem No Drama Song” entspannt-groovende Feelgood-Vibes mit dem Sinnieren über die jungen Jahre und der überraschten Frage „Wann genau ist man eigentlich so furchtbar ernst und erwachsen geworden?“. Verdammt.

Spätestens beim nächsten Song “Home Again” fällt auf, dass Joris auf diesem Album nicht einfach ein paar schöne Songs zusammengestellt hat, die über die letzten zweieinhalb Jahre entstanden sind. Es wirkt ganz so, als würde es eine Entwicklung auf diesem Album geben, die passend zum Albumtitel „Willkommen Goodbye“ ein Loslassen von verschiedenen Lebensstationen in JORIS` Leben darstellen. Der Song “Home Again” (feat. Lotte) handelt davon, das ständige Fernweh so langsam zu besiegen und zum ersten Mal bei einem anderen Menschen anzukommen. 

“Es wird immer Zeiten geben, die einen vor unbekannte Herausforderungen stellen…”

Der darauffolgende Song “2017” handelt dann vom schmerzhaften Ende seiner Langzeitbeziehung im Jahr 2017. Ihm ist damit ein wirklich schöner Song gelungen, der seinen vergangenen Herzschmerz mitfühlen und hoffen lässt, dass er damit seinen Frieden geschlossen hat.

Doch nicht nur Beziehungen enden, sondern auch das Abschiednehmen von geliebten Menschen, die der Tod uns nimmt, ist auf diesem Album einen Song wert. Der Song “Steine” ist ebenfalls eine herzzerreißende Ballade, die Joris für seine Freundin schrieb, als sie erfuhr, dass ein geliebter Mensch von ihr gegangen ist. >>Kann nicht für dich fallen, doch ich kann dich auffangen…<< JORIS ist ein Freund deutlicher Worte, auch wenn´s wehtut. „Viele Lieder gaukeln uns vor, es wäre möglich, unseren Liebsten den Schmerz zu nehmen. Nicht wirklich!“, in JORIS` Augen. 

Manchmal liegen Freud und Leid extrem nah beieinander, wie JORIS auch auf dem vor positiver Energie nur so strotzenden Titeltrack von „Willkommen Goodbye“ demonstriert. Die eigentliche Botschaft des Albums und wohl auch der Punkt der Erkenntnis, wenn man sich in der Schwebe zwischen – Altes loslassen und Neues willkommen heißen – befindet.

„Es wird immer Zeiten geben, die einen vor unbekannte Herausforderungen stellen“, so JORIS. „Das spüren wir aktuell mehr denn je. Doch das sind die Momente, in denen man wächst, neue Facetten an sich entdeckt und seinen Horizont erweitert. Das Leben hält von Zeit zu Zeit immer wieder wunderschöne Überraschungen bereit. Das große Kunststück ist, niemals die Hoffnung zu verlieren.“

WelcomeGoodbye_ARTWORK
Album Facts:
VÖ: 23.04.2021
Label: Four Music (Sony Music)
Formate: CD / LP / Digital
Album Tracklist:

01 Sturm & Drang
02 Nur die Musik
03 - pt 1 - | Aurora
04 Untergang
05 No Drama Song
06 Home Again
07 2017
08 Steine
09 Willkommen Goodbye
10 - pt 2 - | Nachtmusik
11 Game Over

Wer jetzt aber nicht nur das neue Album, sondern auch JORIS mal wieder live hören möchte, hier die nächsten Möglichkeiten/Termine: 

  • Am Dienstag, den 27.04.2021, wird die nächste Sendung der neuen VOX-Staffel von “Sing Meinen Song” als Fokus-Sendung mit JORIS ausgestrahlt und danach jeden Dienstag bis zum 08.06.2021 auf VOX
  • Am Freitag, den 30.04.2021, wird JORIS für die sechste Ausgabe der “Friends of…”-Eventreihe mit seinen Lieblingskollegen wie dem Reggae-Sänger Gentleman, Deutschrapperin Nura und Johannes Oerding ab 20h bei MDR SPUTNIK im Radio sowie als Videostream im Netz und in der ARD-Mediathek live spielen >>>
  • Am Freitag, den 28.05.2021, ist JORIS zu Gast bei Riverboat im MDR
  • Am Samstag, 29.05.2021, wird das “Friends of…”-Konzert dann ab 23:20h im MDR Fernsehen ausgestrahlt
  • Am Montag, den 14.06.2021, gibt JORIS um 21h bei TV Noir Hauptquartier ein Online-Konzert und ihr könnt in eurem Wohnzimmer live dabei sein!
JORIS live

Alle weiteren Live-Termine findet ihr hier >>>

Teile diesen Beitrag: